Deutschen Meisterschaft 2018 in Oldenburg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Möglich wird das Turnier vom 6. bis zum 9. September auf dem Innenhof des Schlossplatzes beim Landesmuseum Oldenburg durch den persönlichen Einsatz der langjährigen Organisatoren des Hunte-Cups, Walter und Cyrille von Integration e.V. und die großartige Unterstützung durch die Mitarbeiter des Stadtsportbundes Oldenburg und der oldenburger Stadtverwaltung.

Gespielt wird nach den Street-Soccer-Regeln des Homeless-World-Cups (4 Spieler auf dem Feld = 1 Torwart + 3 Feldspieler, und 4 Einwechselspieler). Auflaufen dürfen ausschließlich Klienten der eingeladenen Einrichtungen.

Weitere Informatinen gerne und jederzeit per Telefon oder Mail an Stefan Huhn: stefan.huhn(a)sozialsport.de

In Vertretung aller Organisatoren und Unterstützer: Wir feuen uns auf Euch! Cyrille, Waldo und Stefan