Joachim Löw - DM 2010, Hamburg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Grußwort zur 5. Deutschen Meisterschaft im Straßenfußball 2010 in Hamburg

 

Joachim Löw

Viel zu oft vergisst man: Fußball ist viel mehr als nur ein professioneller Sport mit Scheinwerferlicht, Interviews und Fernsehen.

Im Fußball geht es auch nicht nur um Siege und Niederlagen. Fußball ist mehr. Viel mehr – und das ist meine ehrliche Meinung, keine der üblichen Phrasen. Ich treffe im Fußball immer wieder auf beeindruckende Personen und Persönlichkeiten – und das ist völlig unabhängig von der sportlichen Wertigkeit der jeweiligen Spiele.

Besonders beeindruckt hat mich vor der diesjährigen Weltmeisterschaft die Idee „Nachspiel“. Dass in Hamburg die Deutschen Meisterschaften im Straßenfußball statt­finden, halte ich für eine herausragende Idee. Deshalb möchte ich mich nicht nur an die Teilnehmer wenden, sondern mich auch bei den Initiatoren und Organisatoren für ihr Engagement bedanken.

Spielt Fußball, habt Spaß an dieser Sportart und freut Euch auf attraktive Spiele auf dem Straßenfußballfeld.

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass Ihr diese Tage in Hamburg genießen könnt.

Euer Joachim Löw